logo Jan Dörre
  malerei

JAN DÖRRE

1967 geboren in Arnstadt, 1986 tätig in der Galerie Wort und Werk Leipzig, 1988 – 1991 tätig im Museum der Bildenden Künste Leipzig, 1991 – 1996 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Malerei und Grafik bei Prof. Sighard Gille, 1996 – 1998 Meisterschülerstudium bei Prof. Sighard Gille, 1998 Lithografiestipendium Großpösna, Sachsen, 2000 Stipendium der Kunststation Kleinsassen, Rhön, 2004 Stipendium der Kulturstiftung Sachsen, Künstlerhaus Ahrenshoop

Ausstellungen u.a. Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg,Dresden, Berlin, Wuppertal, Speyer, Halle, Hamburg, Dessau, Ahrenshoop, Warschau, Essen und Brüssel

lebt und arbeitet in Leipzig

IN DER SAMMLUNG ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
ohne Titel (Briefe an Freunde)
ohne Titel

 

 
Sammlung Fotografie
   Vorheriger Künstler: Anna Degenkolb Vorherige Seite: Anna Degenkolb: ohne Titel Nächste Seite: Jan Dörre: ohne Titel: Briefe an Freunde Nächster Künstler: Ulrike Dornis   gelb vng_logo