logo Christine Ebersbach
  malerei

CHRISTINE EBERSBACH

1943 geboren in Zwickau, 1966 – 1971 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Malerei und Grafik bei Prof. Wolfgang Mattheuer, 1971 – 1992 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler, 1992 Beginn der Lehrtätigkeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (Maltechnologie, Perspektive, Naturstudium)

Ausstellungen u.a. in Leipzig, Berlin, Chemnitz, Altenburg, Dresden und Köln

lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Leipzig und Wurzen


IN DER SAMMLUNG ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
Steinbruch I
Steinbruch II

 
Sammlung Fotografie
   Vorheriger Künstler: Isabelle Dutoit Vorherige Seite: Isabelle Dutoit: Landschaften in schwarz-weiß Nächste Seite: Christine Ebersbach: Steinbruch I Nächster Künstler: Hartwig Ebersbach   gelb vng_logo