logo Christl Maria Göthner
  malerei

CHRISTL MARIA GÖTHNER

1957 geboren in Bad Lausick, 1978 - 1984 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Malerei und Grafik bei Prof. Bernhard Heisig, 1984 Diplom. Seither freischaffend tätig als Malerin und Grafikerin in Leipzig, 1990 - 1993 Meisterschülerin an der Akademie der Künste zu Berlin bei Prof. Heisig, 1991 Sommerakademie in Corno/Italien bei Prof. Emil Schumacher, 1993 - 1995 Lehrtätigkeit an der Abendakademie der HGB Leipzig, Fachrichtung Malerei, 1992 - 1995 Keramisches Arbeiten in der Werkstatt Schaddelmühle und im Künstlergut Prösitz

Ausstellungen u.a. in Berlin, Bonn, Erfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mainz,Valdivia, Wilhelmshaven, Dresden und Chemnitz

lebt und arbeitet in Leipzig

IN DER SAMMLUNG ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
Grimmaisches Tor (nach der Passage)
Arc de Triumph

 

 
Sammlung Fotografie
   Vorherige Seite: Vita Gabriele Francik Vorherige Seite: Gabriele Francik: Somnambule 2 Nächste Seite: Christl Maria Göthner: Grimmaisches Tor Nächster Künstler: Peter Graf   gelb vng_logo