logo Wolfgang Henne
  malerei

WOLFGANG HENNE
1949 geboren in Leipzig, 1968  Abitur und Lehre zum Buchhändler, 1970 – 1975 als Werkstatthelfer, Buchhändler und Antiquar tätig, seit 1974 Arbeit in der Lithografiewerkstatt Horst Arloths an der HGB Leipzig, 1975 – 1980 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Buchkunst bei Prof. Irmgard Horlbeck-Kappler, 1980 – 1982 Zusatzstudium in den Werkstätten der HGB Leipzig, 1983 – 1985 Meisterschülerstudium an der Akademie der Künste Berlin (Ost) bei Prof. Werner Klemke, 1988 – 1991 das Buchobjekt „Ende des Buchzeitalters?!“ für das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Bücherei, seit 1990 Fortführung der Produktion von originalgrafischen Büchern und Mappen im Eigenverlag, 1990 - 1992 Führung der Galerie am Kraftwerk mit Peter Lang, Beschäftigung mit Keramikarbeiten in der Schaddelmühle, 1994  25 originalgrafische Bücher werden durch das Getty-Museum in Santa Monica (Kalifornien/USA) angekauft, lebt und arbeitet in Leipzig und Thüringen

IN DER SAMMLUNG ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
Schwellkörperinsel mit Feuerturm
Schwellkörperkarawane

 

 
Sammlung Fotografie
   Vorheriger Künstler: Katrin Heichel Vorherige Seite: Katrin Heichel: Boxer Nächste Seite: Wolfgang Henne: Schwellkörperinsel mit Feuerturm Nächster Künstler: Jörg Herold   gelb vng_logo