logo Daniela Hussel
  malerei

DANIELA HUSSEL

1963 geboren in Berlin, 1983 – 1984 Unterricht bei dem Maler und Performer Erhard Monden in Berlin, 1984 – 1987 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Theatermalerei bei Günther Pätzold,1990 – 1992 freischaffend als Malerin und Bühnenbildnerin, 1992 – 1995 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachbereich Malerei und Grafik bei Prof. Sighard Gille und Prof. Rolf Münzner, 1994 DAG-Kunstpreis, 1997 Arbeitsstipendium des Landes Sachsen Anhalt, 2001 Förderstipendium der Kulturstiftung Leipzig

Ausstellungen u.a. in Trier, Hamburg, Tel Aviv, Berlin, Hannover, Frankfurt Oder, Köln und Leipzig

lebt und arbeitet freischaffend als bildende Künstlerin in Leipzig

IN DER SAMMLUNG ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
Die Schaukel I
Die Schaukel II

 
Sammlung Fotografie
   Vorheriger Künstler: Harald Hoffmann de Vere Vorherige Seite: Harald Hoffmann de Vere: Gendarmenmarkt in der Nacht Nächste Seite: Daniela Hussel: Die Schaukel I Nächster Künstler: Margit Jäschke   gelb vng_logo