logo ruckh__berle
  malerei

CHRISTOPH RUCKHÄBERLE

1972 geboren in Pfaffenhofen, 1991 – 1992 Zeichentrickstudium am California Institut of the Arts, Valencia, CA, USA, 1992 Stipendium des Walt Disney Character Animation Fund, 1995 – 2000 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Malerei und Grafik bei Prof. Arno Rink, 1999 Birkner Preis, 2000 – 2002 Meisterschüler bei Prof. Arno Rink, 2000 – 2001 Landesstipendium des Freistaates Sachsen, 2007 Gründung des LUBOK-Verlags

Einzelausstellungen u.a. in Kopenhagen, New York, London, Leipzig, Tel Aviv, Paris, Brüssel und Berlin

Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Paris, New York, Budapest, Basel, Massachusetts, Prag, Leipzig, Kopenhagen, Berlin, Seoul, Frankfurt am Main und Speyer

lebt und arbeitet in Leipzig

IN DER SAMMLUNG FÜR ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
Stille Post

 
Sammlung Fotografie
   Vorheriger Künstler: Claudia Rößger Vorherige Seite: Claudia Rößger: Das Segel Nächste Seite: Christoph Ruckhäberle: Stille Post Nächster Künstler: Sebastian Rug   gelb vng_logo