logo Miriam Vlaming
  malerei

MIRIAM VLAMING

1971 geboren in Düsseldorf, 1994 – 1999 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Malerei und Grafik bei Prof. Arno Rink, 1997 Gründung des Kunstvereins „f-RAUM“, Verein für Kunst und Kultur e.V., 1999 Gaststudentin an der Kunstakademie Düsseldorf, Fachklasse Malerei bei Prof. Jan Dibbets, 1999 Diplom an der HGB Leipzig, 1999 – 2001 Meisterschülerstudium bei Prof. Arno Rink, 1999 Landesgraduiertenstipendium des Freistaates Sachsen, 2005 Residenzstipendium für Columbus (USA), 2001–2003 Lehrtätigkeit an der Hochschule für Kunst und Gestaltung, BTK Berlin Lehrauftrag für Illustration, 2011 Lehrauftrag für Malerei an der 14. internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Dresden

Ausstellung u.a. in Berlin, Beijing, Düsseldorf, Mannheim, New York, Leipzig und München

lebt und arbeitet in Berlin

IN DER SAMMLUNG ZEITGENÖSSISCHE MALEREI UND GRAFIK
Boys don't cry
Hoffnungsträger

 

 
Sammlung Fotografie
   Vorheriger Künstler: Tim von Veh Vorherige Seite: Tim von Veh: Vorstellung und Wirklichkeit Nächste Seite: Miriam Vlaming: Boys don't cry Nächster Künstler: Andrea Weihrauch   gelb vng_logo